Suchen Suchen

WIR SIND FÜR SIE DA.

Leser-Reisen mit dem
KIRCHENZEITUNGSVERLAG

Hamburger Str. 1
D - 41540 Dormagen

Telefon: 0 21 33 - 26 80 26
Telefax: 0 21 33 - 26 80 12

E-Mail: info@kirchenzeitungsreisen.de

MOSEL • RÖMER & ROMANTIK

Trier • Luxemburg • Echternach • Bernkastel-Kues

MOSEL • RÖMER & ROMANTIK

Kultur • Kurzurlaub • Wein
4 Tage - Bus-Reise
Termine
30.07. - 02.08.2020 • Leider ausgebucht! Warteliste möglich!

Nicht erst die Römer fanden Gefallen an der Region rund um Trier. Aber sie waren es, die zahlreiche sichtbare Spuren hinterlassen haben und den Weinbau einführten, der bis heute die Landschaft prägt. Und auch nachfolgende Generationen sind hier reich und mächtig geworden...


Bitte beachten Sie: dieser Ausflug findet mit max. 20 Personen unter Einhaltung aller Vorschriften und Hygiene-Verordnungen des Landes NRW statt! Die z.Zt. gültigen Besonderheiten zu einer Fahrt im K&N-Reisebus entnehmen Sie bitte dem K&N-HYGIENE-&SOZIAL-KONZEPT.
• LINK zur KURZFASSUNG
• LINK zur detaillierten FAssung


Auf den Spuren vergangener Zeiten erkunden Sie die Welt der Römer und des Mittelalters, erleben historische Landschaften und romantische Orte und genießen dabei ein Gläschen Wein!

Diese Reise wird zusammen mit der Familienbildungsstätte Borken durchgeführt.

1. Tag
1. Tag

DO • 30.07.2020 ca. 350 km
VOM RHEINLAND AN DIE MOSEL

Fahrt ab den Zustiegen im Rheinland nach Koblenz und zum Deutschen Eck. Freizeit und Mittagspause an der Mündung der Mosel in den Rhein. Anschließend Weiterfahrt durch das Tal der Mosel bis in das Ruwertal, wo der Weinbau seit der Römerzeit betrieben wird. Ankunft im Weinhotel Weis in Mertesdorf, Zimmerbezug und stilvolles 3-Gang-Abendessen.

2. Tag
2. Tag

Fr • 31.07.2020 ca. 30 km
TRIER • RÖMER & KURFÜRSTEN

Halbpension im Hotel und kurze Fahrt nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands und ehemaligem Sitz der Trierer Kurfürsten. Ein geführter Stadtrundgang zeigt Ihnen die imposanten Reste der römischen Metropole Augusta Treverorum, wie das Amphitheater, die Kaiserthermen und die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt Trier. Außerdem sehen Sie die mittelalterliche Altstadt, den Dom und auch das Karl-Marx-Haus. Individuelle Mittagspause und Freizeit, z.B. für einen Besuch des Landesmuseums, einem der wichtigsten Museen zur römischen Antike in Europa! Am Nachmittag ortstypische Weinprobe und anschl. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag
3. Tag

SA • 01.08.2020 ca. 150 km
LUXEMBURG • ECHTERNACH
Halbpension im Hotel und Einladung zu einem Ausflug in die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg. Die Stadt Luxemburg zählt zu den modernsten internationalen Finanzcentren Europas und ist neben Brüssel und Straßburg Verwaltungssitz der Europäischen Union. Altstadt und Festung, ebenso malerisch wie strategisch günstig in und um eine Felsschlucht gelegen, sind Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Während der geführten Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten dieser wunderbaren Stadt. Mittagspause und Freizeit für eigene Erkundungen. Anschl. Weiterreise durch die Luxemburgische Schweiz nach Echternach, berühmt durch die Springprozession an Pfingsten. Spaziergang durch das schöne mittelalterlichen Städtchen, das mit der Barockabtei, der romanischen Sankt Willibrord Basilika, den Bürgerhäusern und dem gotischen Rathaus in Erinnerung bleiben wird. Rückkehr zum Hotel am Nachmittag.
 

4. Tag
4. Tag

SO • 02.08.2020 ca. 400 km
BERNKASTEL-KUES • HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt entlang der Mosel bis nach Bernkastel-Kues. Bei einem Spaziergang durch die historische Altstadt von Bernkastel-Kues bestaunen Sie den mittelalterlichen Marktplatz mit den Giebelfachwerkhäusern des 17. Jahrhundert, das Spitzhäuschen aus 1416 und die romantischen Gassen und Plätze. In dieser unvergleichlichen Mosel-Atmosphäre haben Sie Freizeit zur individuellen Mittagspause. Anschl. Beginn der Heimreise. Rückankunft im Rheinland in den frühen Abendstunden.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab Borken, Düsseldorf (-Süd), Dormagen, Köln und Sankt Augustin
  • 3x Übern. im komfortablen Wein-Hotel WEIS (4*) bei Trier
  • Alle Zimmer sind mindestens mit DU/WC, Telefon, TV, Fön etc. ausgestattet
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3x regionaltypisches Abendessen im Hotel
  • inkl. Weinprobe mit Imbiss
  • Stadtführung Trier
  • inkl. Dom-Führung mit den Ausgrabungen unter der Dom-Information
  • sachk. K&N-Reiseleitung
  • detaillierte Reiseunterlagen
  • 24-h-Notruf-Service ab 14 Tage vor Beginn der Reise
  • Reise-Rücktrittskostenversicherung (Basis-Schutz mit SB)
  • Sicherungsschein der Insolvenz- versicherung

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 478 €
Einzelzimmerzuschlag 60 €
Ermäßigter Preis für Umbucher vom 23.04.2020 448 €

Weitere Informationen


IHRE UNTERKUNFT
Sie wohnen im komfortablen Wein-Hotel WEIS (4*) in den Weinbergen von Mertesdorf bei Trier. In dem stilvollen Hotel erhalten Sie Frühstück und ein - der Erfahrung gemäß - sehr gutes Abendessen. Alle komfortablen Zimmer des Hauses sind mind. mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc. ausgestattet.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 25 Personen
max. 38 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.