Suchen Suchen

WIR SIND FÜR SIE DA.

Leser-Reisen mit dem
KIRCHENZEITUNGSVERLAG

Hamburger Str. 1
D - 41540 Dormagen

Telefon: 0 21 33 - 26 80 26
Telefax: 0 21 33 - 26 80 12

E-Mail: info@kirchenzeitungsreisen.de

PASSIONSSPIELE OBERAMMERGAU

Das "Spiel vom Leiden, Sterben & Auferstehen unseres Herrn" • seit 1634

PASSIONSSPIELE OBERAMMERGAU

Erlebnis-Reise • Karten Kat. 2 • Allgäu & Schwaben
6 Tage - Bus-Reise
Termine
02.06. - 07.06.2020 • Durchführung bereits garantiert!

Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen.
Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Bereits in der Mitte des 18. Jh. kamen Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau, angezogen durch die Kraft und Ausstrahlung des Spiels. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf, das die Oberammergauer in einer einzigartigen Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben. Mehr als 2000 Mitwirkende bringen in einer fünfstündigen Aufführung die Geschichte des Jesus von Nazareth auf der imposanten Freilichtbühne des Passionsspieltheaters zu Gesicht und zu Gehör.


Wir bieten Ihnen den Besuch der PASSIONSSPIELE als geruhsame 6-Tage-Reise.
Nach dem recht anstregenden Besuch des Passionsspieles am 3. Tag der Reise (beginnt um 14 h und dauert - mit einer 3-stündigen Unterbrechung - bis 22.30 h!) runden wir das Erlebnis mit einem kleinen Anschlußprogramm ab.

1.Tag
1.Tag

NACH SÜDDEUTSCHLAND
ANREISE INS ALLGÄU

Die Fahrt im modernen Reisebus ab den Zustiegen im Rheinland wird von regelmäßigen Pausen (alle 2h), Vorträgen und Einspielungen begleitet, die auf das Thema der Reise und die Zielregion vorbereiten. Ankunft im Allgäu zum Zimmerbezug und zum Abendessen im Hotel.

2.Tag
2.Tag

VOM ALLGÄU INS AMMERGAUER LAND
NACH OBERAMMERGAU

Frühstück, Kofferverladung und geruhsame Fahrt mit Fotostops und Besichtigungen durch die Landschaften Bayerns bis nach Oberammergau. Ankunft in der zugewiesenen Unterkunft am späten Nachmittag. Zimmerbezug und Freizeit bis zum gemeinsamen Abendessen.

3.Tag
3.Tag

IN OBERAMMERGAU
DAS PASSIONSSPIEL

Frühstück im Hotel und Fahrt am späten Vormittag nach Oberammergau. Schauen Sie sich um, besuchen Sie das Oberammergau-Museum und erleben Sie die Atmosphäre in dem Ort, dessen gesamtes Leben alle 10 Jahre um die Passionsspiele kreist. Ab 14.00 h erhalten Sie Einlass in das Passionsspiel-Theater zu ihren reservierten Sitzen in der Kategorie 2.
Der Ablauf des Spiels:  
► 14.30 h - 17.00 h • 1. Teil
17.00 h - 20.00 h • Pause & Abendessen
Das Abendessen ist inkludiert und als 3-Gang-Menü reserviert.
Die Geschäfte im nahen Zentrum Oberammergaus haben bis 20.00 h geöffnet.
20.00 h - 22.30 h • 2. Teil
Anschließend Rücktransfer in Ihr Hotel.

4.Tag
4.Tag

GERUHSAME WEITERREISE
URLAUB IN DEN ALPEN

Frühstück, Kofferverladung & kommentierte Fahrt durch die Region zu einem Urlaubshotel in den bayrisch-östereichischen Alpen. Ankunft am Hotel am frühen Nachmittag, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

5.Tag
5.Tag

ERHOLUNG IM HOTEL
AUSFLUG ODER ENTSPANNUNG PUR
Halbpension im Hotel. Wahlweise steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung oder sie nutzen diesen zu einem kleinen Ausflug in die Region. Diesen bietet Ihnen ihre Reiseleitung als Halbtagesexkursion an (inklusive).

6.Tag
6.Tag

BEGINN DER HEIMREISE
ZURÜCK AN DEN RHEIN

Frühstück im Hotel und Kofferverladung. Beginn der Heimreise mit Rückankunft in den Ausgangsorten am Abend.

Diese Reise wird durchgeführt von der Kultour&Natour Touristik.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis D‘dorf (-Süd), Dormagen, Köln & Sankt Augustin
  • Bild- & Vortrags-Service im Bus
  • 1x Eintrittskarte für die Passionsspiele in der Kategorie 2
  • 1x Übern. in einem guten Mittelklasse-Hotels (3-4*) im Allgäu / Schwaben
  • 2x Übern. in einem guten Hotel (4*) im Umkreis von max. 30 km von Oberammergau - gebucht durch das ORGA-Komitee Passionsspiele
  • 2x Übern. in einem komfortablen Urlaubshotel (3-4*) in der Alpenregion
  • alle Zimmer in den Hotels sind mind. mit Bad o. DU/WC, TV und Tel. ausgestattet
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen (Menü oder Buffet) in den jeweiligen Hotels
  • 1x Abendessen (3-Gang-Menü) während der Spielpause in Oberammergau
  • alle Ausflüge, Besichtigungs- & Transferfahrten während der Reise
  • 1x Textbuch der Passionsspiele
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 1.299 €
Einzelzimmerzuschlag 235 €

Weitere Informationen


HOTELINFO
Wir gestalten Ihre Reise nach Oberammergau so, dass diese zu einem stressfreien Erlebnis wird.
Dazu übernachten Sie zunächst am 1. Abend in einem Hotel im Allgäu, bevor Sie dann für 2 Nächte Ihr Hotel in/bei Oberammergau beziehen. Von dort aus erleben Sie das Passionsspiel (die Aufführung beginnt am Mittag, Abends 3-stündige Pause, Ende des Spiels um 22.30 h!)! Die 4. und 5. Nacht Ihrer Reise verbringen Sie zur Erholung in einem Urlaubshotel der Alpenregion, bevor Sie am 6. Tag die Heimreise antreten.
BITTE BEACHTEN SIE:
► Die Hotels in der 1., 4. und 5. Nacht sind von uns gebuchte Häuser der komfortablen 3-4*-Kategorie und verfügen über alle Annehmlichkeiten ihrer Klasse!
► Das Hotel in/bei Oberammergau in der 2. und 3. Nacht mussten wir in Verbindung mit dem Erwerb der Eintrittskarten über das ORGA-TEAM der Passionsspiele 2020 buchen. Der Name des Hotels (Kat. 4* in oder im Umkreis von ca. 30 km bei Oberammergau) wird uns später mitgeteilt.


Bitte beachten Sie die

► GESONDERTEN STORNOBEDINGUNGEN
     DER REISEN ZU DEN PASSIONSPIELEN OBERAMMERGAU 2020 •


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 25 Personen
max. 38 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.