Suchen Suchen

WIR SIND FÜR SIE DA.

Leser-Reisen mit dem
KIRCHENZEITUNGSVERLAG

Hamburger Str. 1
D - 41540 Dormagen

Telefon: 0 21 33 - 26 80 26
Telefax: 0 21 33 - 26 80 12

E-Mail: info@kirchenzeitungsreisen.de

UNESCO: BÄDER & JUGENDSTIL

Bad Kissingen • Mathildenhöhe • Bad Ems • Spessart

UNESCO: BÄDER & JUGENDSTIL

Welterbe und Landschaft
4 Tage - Reise mit dem K&N-ReiseBus
Termine
26.09. - 30.09.2022 • NEU! Wieder im Programm!

Die UNESCO hat im Jahr 2021 die deutschen Kurorte Bad Ems und Bad Kissingen als neues Welterbe ausgezeichnet - ebenso wie die Jugendstil-Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt!

Im Rahmen unserer K&N-UNESCO-Welterbe-Reise erleben Sie die Kaiserbäder Bad Ems und Kissingen, die Mathildenhöhe in Darmstadt - aber auch Burgen und Schlösser, Kirchen und Klöster, mittelalterliche Städtchen und malerische Ortschaften mit romantischem Fachwerk. Freuen Sie sich auf schöne Erlebnisse und große Sehenswürdigkeiten!

1. Tag

MO • 26.09.2022 • ca. 280 km
MATHILDENHÖHE & SPESSART

Fahrt ab unseren Zustiegen im Rheinland nach Darmstadt zum UNESCO Welterbe Mathildenhöhe. Ankunft zur Mittagspause und anschließend geführter Besuch der Künstler­­kolonie, die der kunstsinnige Groß­­herzog Ernst Ludwig 1899 zur Förderung des hessischen Kunst­gewerbes auf der Mathildenhöhe gründete. Bis 1914 entstanden hier eine Reihe zukunfts­weisender Bauten, eingebettet in eine Parkanlage mit Skulpturen, Brunnen und Garten­pavillons. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach Rothenbuch bei Aschaffenburg, Ankunft zum Zimmerbezug im Hotel Spechtshaardt und Abendessen.

2. Tag

DI • 27.09.2022• ca. 100 km
spessart • 5 Täler tour

Halbpension im Hotel. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Naturparks Spessart. Während der Fahrt  durch die herrlichen Landschaften lernen Sie die Schatzkammer des Spessarts mit Geschichte und Geschichten kennen. Vorbei an  Lohr, auch das Tor zum Spessart genannt fahren Sie in die mittelalterliche Residenzstadt Wertheim mit der Wertheimer Burg, dem historischen Marktplatz und der  imposanten evangelischen Stiftskirche.  Freizeit zur Mittagspause und Weiterfahrt zum Kloster Bronnbach. Das Zisterzienserkloster entstand Mitte des 12. Jahrhunderts. Die lange Geschichte des Klosters hat ein reiches Erbe hinterlassen: etwa die romanische Kirche mit barocken Altären und Chorgestühl und den gotischen Kreuzgang. Rückfahrt über Mespelbrunn mit seinem berühmten Wasserschloss auch als „Perle des Spessarts“ bekannt (Stopp zur Aussenbesichtigung).Abendessen im Hotel.

3. Tag

MI • 28.09.2022 • ca. 130 km
BAD KISSINGEN

Halbpension und Fahrt nach Bad Kissingen, das größte Ensemble historischer Kurbauten Europas. Prachtvolle Architektur, lebendige Traditionen und perfekt erhaltene Strukturen zeugen bis heute von Bad Kissingens Bedeutung als große europäische Kurstadt. Ein Städtetypus, den Bad Kissingen ab dem 19. Jahrhundert mitbegründete und in herausragender Weise erlebbar macht. Sie besichtigen Kurgarten, Wandel- und Brunnenhalle, sowie Arkaden- und Regentenbau mit ihren prachtvollen Sälen. Anschließend Freizeit für individuelle Erkundungen und Rückfahrt nach Rothenbuch am späten Nachmittag.

4. Tag

DO • 30.09.2022 ca. 40 km
BAD EMS & HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt vorbei an Frankfurt und Limburg nach Bad Ems. Kaiserbad, Sommerhauptstadt Europas, Weltbad, Klein Nizza - mondäne barocke, klassizistische und historisch geprägte Architektur vor eindrucksvoller Naturkulisse bestimmt noch heute das idyllische Stadtbild. Es erzählt von römischer Geschichte, deutscher Romantik und der Aristokratie aus ganz Europa
Gemeinsamer Rundgang und individuelle Mittagspause und Beginn der Heimreise.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis Düsseldorf(-Süd), Dormagen, Köln und Sankt Augustin
  • Bild- & Vortrags-Service im Bus
  • 3x Übern. im 3*-Hotel Spechtshaardt in Rothenbuch bei Lohr / Main
  • alle Zimmer sind mindestens mit DU/WC, TV, Tel., Fön etc. ausgestattet
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang-Abendessen/Buffet im Hotel-Restaurant
  • alle Führungen, Ausflüge und Besichtigungen wie detailliert beschrieben
  • alle anfallenden Eintrittsgelder
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Service
  • u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 675 €
Einzelzimmerzuschlag 75 €

Weitere Informationen


HOTELINFO

Das familiär geführte Hotel Spechtshaardt (3*) liegt im Spessart nahe Lohr am Main. Die geräumigen Zimmer verfügen über Bad/WC, Tel.,TV.  Das Hotel verfügt über ein Hotelbar, Restaurant, Wellnesbereich und einen Lift.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.